Telefon: +49 (0)3375 9598 3071

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands Deutschland Überzeugungs Statements

Trampolin Test

In den folgenden Zeilen finden Sie alles. was Sie für den Kauf eines Trampolins wissen müssen.

Es erscheint einfach ein Trampolin zu kaufen. Ob Sie das richtige Trampolin kaufen, können Sie beurteilen, wenn Sie sich etwas Zeit nehmen und den folgenden Text aufmerksam lesen. Es kostet einen Moment Zeit um Sicherzustellen, dass Sie auch ein sicheres Trampolin kaufen. Es ist meist schwierig zwischen den verschiedenen Marken zu unterscheiden und zu vergleichen, was an dem einen Trampolin vielleicht besser ist als an dem anderen, dazu sind die Beschreibungen zu unterschiedlich und die Trampoline zu wenig standardisiert. Die meisten Kaufentscheidungen (ca. 70%) werden über den Preis des Trampolins getroffen. Sie können aber keinen Preis für die Sicherheit Ihres Kindes nennen!

Trampoline bei Spielzeugdeluxe.de genügen den höchsten Ansprüchen und sind technisch auf dem neusten Stand. Die folgenden Zeilen werden Ihnen helfen, auch bei anderen Anbietern, die Spreu vom Weizen zu trennen.




Trampolin Test - Der Rahmen

Stahl Stärke

Der Stahl sollte solide und schwer sein und eine Mindest-Stärke von 1.8 mm haben. Der Stahl, der zumeist in preiswerten Trampolinen Messung der Rahmenstärkeverwendet wird, wird oft aus minderwertigem Stahl, oder Ausschuss hergestellt und beeinflusst die Stabilität des Rahmens. Guter Stahl hingegen ist schwerer, aber hat auch seinen Preis. Dieser Stahl ist dauerhafter und gibt dem Trampolin eine längere Lebensdauer von ca. 15-20 Jahren. Der Gebrauch hochwertigeren Stahls ermöglicht außerdem dickere Schweißnähte und garantiert so eine höhere Belsatungsfähigkeit des Trampolins.

Die Galvanisierung

Nachdem der Stahl in die richtige Form gebogen wurde muss er so behandelt werden, dass er nicht so schnell rostet. Um das zu erreichen kenn manGalvanisierung des Rahmens zwei Verfahren: Pulverbeschichtung, oder man überzieht den Stahl mit einer dünnen Zink Oberfläche - Galvanotechnik. Galvanisierung ist die bessere der beiden Alternativen. Es muss mindestens eine Dicke des Zink Überzugs von 20 µm auf der Innen- und Außenseite des Stahlrohres erreicht werden. Wenn die Galvanisierung mehr Zink enthält, erscheint der Stahl in der Regel matter als eine Galvanisierung mit weniger Zink Anteil. Galvanisierung mit weniger Zink erscheint silbern und glänzend.

Die Schweißverbindungen

Normaler weise werden die Trampolin Füße, die den Oberrahmen tragen, an den Oberrahmen geschweißt. Die Schweißnaht ist davon abhängig wie stark der Stahlrahmen ist und welche Qualität der Stahl hat. Die folgenden Bilder, geben einen Eindruck, wie unterschiedlich die Verbindungstechniken sein können und wie diese von der Qualität und Stärke des Stahls abhängen.

Beispiel für einen robusten Trampolin RahmenDies ist ein robuster Trampolin Rahmen. Das Material weißt die nötige Stärke auf, um eine dicke Schweißnaht zu setzen. Außerdem ist der starke Rahmen nicht so anfällig und bietet die nötige Sicherheit.




Schweißnaht mit Verstärker PlättchenHier sehen sie einen Rahmen, der zu dünn ist, um eine dicke Schweißnaht zu setzen. Daher wird die Schweißnaht mit extra aufgeschweißten Plättchen verstärkt.






Minderwertiger RahmenAbgebildet ist ein sehr dünner Stahl Rahmen. Um überhaupt eine Verbindung der Teile zu ermöglichen, müssen sog. "T-Verbinder" benutzt werden. Nur diese Verbinder werden aus dickerem Stahl hergestellt. Der übrige Rahmen ist aus dünnerem, minderwertigem Stahl. Das ermöglicht natürlich einen günstigen Verkaufspreis.




Sprungmatte

Was bestimmt die Sicherheit einer Sprungmatte?

Gute Sprungmatten werden in den USA hergestellt. Sprungmatten bestehen aus Polypropylen (PP). Das Material wird aus einzelnen dünnen PP Fäden gewebt. Die Oberfläche des Gewebes wird mit speziellen Maschinen geglättet. Dadurch wird die Sprungmatte weich und ist nicht rau. Das schützt vor Hautabschürfungen wenn der Springer fällt. Manche, meist chinesische Hersteller, lassen diesen Produktionsschritt aus um Kosten zu sparen. Achten Sie daher bitte auch darauf wo Ihre Sprungmatte hergestellt wurde.

Wie wird die Sprungmatte an den Federn befestigt?

Trampolin Sprungtuch SteppnähteDie Sprungmatte wird an Ösen befestigt. Diese Ösen werden in die Sprungmatte eingenäht. Die Ösen müssen sicher und haltbar befestigt werden. Daher werden die Ösen Mehrfach vernäht. Bei unseren Sprungmatten werden die Ösen 8-fach mittels Steppnähten befestigt. Viele Billig Hersteller verwenden weniger nähte. So können die Matten abreißen, was ein hohes Sicherheitsrisiko darstellt.

Die Verbindungsösen selber sind meist aus Metall. Hier ist es wichtig, das die Ösen Wetterbeständig sind, da die Verbindung zur Sprungmatte auch durch Korrosion beschädigt werden kann.




Trampolin Sprungfedern?

Sprungfedern gibt es in vielen Formen und Größen. Die Zugkraft und Länge der Sprungfeder bestimmt zum wesentlichen Teil die Elastizität des Trampolins. Meistens haben die Sprungfedern eine Länge von 125 mm 175 mm und 215 mm. Je länger die Feder, desto größer ist die Elastizität und desto weicher sind i.d.R. die Sprünge. Viele Federn wurden oft nur mit einer dünnen Zink Schicht nur auf der Außenseite galvanisiert. Diese Federn rosten sehr schnell. Man erkennt dünn galvanisierte Feder daran, dass sie stark an der Oberfläche glänzen. Es gibt auch Federn, die aus vorgalvanisiertem Stahl gefertigt werden. Dieser Prozess stellt sicher, dass die Federn komplett mit Galvanisierung ummantelt sind und erhöht die Qualität Ihres Trampolins. Ob die Federn innen und außen galvanisiert sind müssen Sie bei Ihrem Händler erfragen.

Unten sehen Sie nun ein paar Beispiele, welches Aussehen die Federn annehmen und wie Sie die Qualität der Verzinkung feststellen können:

Kurze Feder schlechte Form und schlechte Galvanisierung

Sehr kurze Trampolinfeder. Dadurch schlechte Rückfederung und Elastizität der Sprungmatte. An der spiegelnden Oberfläche der Sprungfeder sehen Sie, dass es sich um eine Elektrolytische Verzinkung handelt, die im nachhinein Aufgetragen wurde und die noch dazu sehr dünn ist. Diese Feder birgt die Gefahr, dass sie schnell rostet.

Lange Feder schlechte Form und schlechte Galvanisierung

Lange gearede Feder. Elektrolytische Verzinkung im Nachhinein aufgetragen. Glänzende Oberfläche. Das ist ein Hinweis darauf, dass die Verzinkung von schlechter Qualität ist. Die Feder rostet sehr schnell.

Lange Feder gute Form und schlechte Galvanisierung

Lange Trampolinfeder, anspruchsvolle Form. Elektrolytische Verzinkung. Die Verzinkung wurde im Nachhinein aufgetragen. Wie man sieht ist die spiegelt die Oberfläche etwas weniger. Diese Feder findet man oft bei preiswerteren Trampolinen. Die Feder rostet nicht sehr schnell, aber schneller als eine premium Feder. Sie finden solche Federn z.B. bei unseren Favorit Trampolinen.

Kurze Feder mit guter Form und bester Galvanisierung

Kurze Trampolinfeder mit guter Form. Hergestellt aus galvanisiertem Stahl. Das stellt sicher, dass die gesamte Feder innen und außen gleichmäßig galvanisiert wurde. Die Qualität der Galvanisierung erkennt man auch daran, das die Oberfläche der Feder matt erscheint und nicht spiegelt. Diese Feder ist rostresistent. Die Gefahr das die Feder rostet ist sehr gering bis überhaupt nicht vorhanden.

Lange Feder mit guter Form und bester Galvanisierung

Lange Sprungfeder, gute Form. Aus galvanisiertem Stahl hergestellt. So wird die Galvanisierung vor dem biegen aufgetragen und es ist sichergestellt, dass eine gleichmäßige Galvanisierungsschicht innen und außen vorhanden ist. Die Oberfläche der Feder erscheint matt. Daran erkennen Sie, dass die Galvanisierung ausreichend dick aufgetragen wurde. Die Lebensdauer einer solchen Feder beträgt in der Regel 15 Jahre. Sie finden diese Feder z.B. bei unseren Champion-, Inground-, Jumping Styles-, oder Elite Trampolinen.

Trampolinfeder Goldspring

Trampolinfeder GoldspringDank dieser Sprungfeder wirken wesentlich geringere Kräfte auf den Körper ein. Die Trampolinfeder mit dem Namen "Goldspring" ist eine innovative, unvergleichliche Trampolinefeder von Berg Toys, mit der die Energie beim Sprung stetig erzeugt wird. Konfortabler, höher und sicherer Springen - mit der Goldspring Feder ist dies nun vorstellbar.




* Alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten